Schutzfolie für USM Haller transparent

Mehr anzeigen
  • Transparent - fällt kaum auf
  • Selbstklebend - einfaches Aufbringen
  • Seidenmatt - wie die Beschichtung der Tablare
  • rückstandsloses Entfernen
  • inklusive Montageflüssigkeit und Rakel

 

Möchten Sie Ihr wertvolles USM Haller Sideboard vor unschönen Kratzern bewahren, ohne dabei auf den charakteristischen Stil zu verzichten? Unsere transparente Schutzfolie für USM Haller Möbel ist die ideale Lösung, um die Oberfläche Ihres Möbelstücks zu schützen, ohne dabei optische Veränderungen vorzunehmen.

Im Lieferumfang enthalten finden Sie alles, was Sie für ein einfaches und problemloses Bekleben benötigen.

Die matte Schutzfolie wurde speziell entwickelt, um sich nahtlos in das zeitlose Design der USM Haller Möbel einzufügen. Die transparente Beschichtung bewahrt nicht nur die Ästhetik Ihres Möbelstücks, sondern schützt es gleichzeitig vor unschönen Kratzern und Gebrauchsspuren.

Prüfung der Schutzfolie und Haftungsausschluss bei Beschädigung:

Bitte beachten Sie, dass die gelieferte Schutzfolie bei Erhalt auf Beschädigungen zu überprüfen ist. Sollten Sie feststellen, dass die Folie vor dem Abziehen vom Trägerpapier beschädigt ist, kontaktieren Sie bitte umgehend unseren Support, damit wir eine Lösung finden können. Bitte beachten Sie, dass wir nach dem Abziehen der Folie vom Trägerpapier keine Rücknahme der Ware gewähren können.

Haftungsausschluss für fehlerhafte Montage:

Für eine fehlerhafte Montage der Folie können wir keine Rücknahme oder Erstattung der Kosten gewähren. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Folie gemäß den Anweisungen ordnungsgemäß anzubringen.

So geht´s

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Bekleben der Schutzfolie

Oberfläche gründlich mit beigefügtem Vorreinigungstuch reinigen, um Schmutz und Staub zu entfernen. Bitte achten Sie darauf, dass die Oberfläche 100 % staubfrei und frei von Verschmutzungen ist.

Transferflüssigkeit großzügig auf das Tablar sprühen, gleichmäßige, nasse Oberfläche erzeugen.

Trägerpapier vorsichtig von der Schutzfolie abziehen.
Klebeseite der Folie ebenfalls mit Transferflüssigkeit besprühen.

Schutzfolie mit Klebeseite auf dem Tablar platzieren - justieren dank der Flüssigkeit möglich.

Achten Sie darauf, dass die Folie optimal auf der Oberfläche liegt.

Sofort nach dem Anbringen mit dem Rakeln beginnen. Hier sollten von Innen nach Außen Rakeln.

Achten Sie darauf, dass sich die Folie nicht verschiebt.

Sobald Flüssigkeit durch Rakeln entfernt wurde, überschüssige Transferflüssigkeit vorsichtig mit einem Küchentuch abwischen.

Lassen Sie die Folie ca. eine Stunde antrocknen, bevor Sie etwas darauf platzieren.